Mirjeta Smajli

11

Zahnmedizinische Fachangestellte

Mirjeta Smajli

Liebe Patientinnen und Patienten,

mein Name ist Mirjeta Smajli.

 

Am 01.06.2004 wurde ich im Kosovo geboren. Im Jahre 2020 bin ich mit meiner Familie nach Deutschland gekommen. Direkt als ich in Deutschland angekommen bin, konnte ich gleich die Schule besuchen – ich war an der Anna-Freud-Schule in Ludwigshafen. Bereits in dieser Zeit habe ich mir überlegt, welchen Beruf ich erlernen möchte. Ich hatte schon einmal einen Monat lang ein Praktikum bei einem Zahnarzt gemacht und das hat mir direkt sehr gut gefallen. Also habe ich nicht lange überlegt: Ich möchte eine Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte beginnen. Ich war total froh und auch richtig stolz, als ich dann die Möglichkeit erhielt, bereits gleich nach meinem Schulabschluss hier in dieser schönen und großen Praxis meine Ausbildung zu beginnen. Und das bin ich noch heute.

 

Wenn ich etwas Neues anfange, bin ich immer sehr motiviert, denn ich möchte ganz viel lernen. Aber auch die Zusammenarbeit mit anderen Menschen ist für mich total wichtig. Und hier habe ich beides gefunden: eine ganz tolle Ausbildung und ein ganz tolles Team. Wir haben alle viel Spaß miteinander.

 

Mein Alltag unterscheidet sich im Grunde überhaupt nicht zu dem Alltag vieler anderer Leute, denn ich mag Dinge, die ganz viele andere auch mögen. Aber 2 Dinge mag ich ganz besonders: Sport und Singen. Beim Sport versuche ich auch immer mein Bestes zu geben, denn ich möchte ganz lange gesund bleiben. Und ich singe eigentlich immer – bei guter Laune und bei schlechter (dann wird sie schnell wieder gut).

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt in unserer Praxis.

 

Ihre
Mirjeta Smajli